Webcams

Rund um den Genfersee kann sich das Wetter in der Schweiz und in Frankreich zu jeder Tageszeit sehr unterschiedlich entwickeln. Man braucht nur einen Pass zu überqueren oder durch ein Tal zu fahren – auf der anderen Seite herrscht wieder ein ganz anderes Klima, und die Temperatur verändert sich auch fast augenblicklich. Die Webcams unserer Partner helfen Ihnen, sich besser auf Ihre Ausflüge rund um den See vorzubereiten, indem sie Sie in Echtzeit über die Wetterlage unterrichten.

Am Ufer des Genfersees ist der Swiss Vapeur Parc von Le Bouveret mit drei Webcams ausgerüstet. Auf der anderen Seeseite stellen das mittelalterliche Städtchen Yvoire und das Seebad Thonon-les-Bains wunderbare Ausblicke über den Genfersee bereit. Höher im Jura, auf 1500 Metern Höhe, ist die Skistation von Les Rousses mit mehreren Webcams versehen, über die Sie im Winter direkt die Schneelage erkennen können. Moléson-sur-Gruyères und die Station Les Diablerets (Glacier 3000) leisten dasselbe auf der schweizerischen Seite. Diese Webcams befinden sich sogar auf einer Höhe von 2000 bis 3000 Meter!

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere übrigen Webcams in den Städten Aigle, Gruyères und Montreux am Château de Chillon und Sie werden nur noch einen Wunsch haben – schnell an den Genfersee zu fahren und unsere Region samt ihrer – Sommer wie Winter – wundervollen Landschaften zu entdecken!