Les meilleures activités autour du lac Léman

Geschehen Yvoire gegen die Zeit

Die mittelalterliche Geschichte von Yvoire ermöglicht es, anhand der Architektur und der Baumaterialien die lokale Geologie und die Herkunft der Felsen zu entdecken.

Images de Destination Léman

Dates de validité

  • Le 31/12/2023

Contact

Das Mittelalter ist ein Vorwand, um das Konzept der Zeitbestimmung zu behandeln und die Felsen, die uns umgeben, aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Die Schülerinnen und Schüler können das Leben von damals und heute vergleichen. Sie werden entdecken, dass die Menschen für den Bau ihrer Wohnstätten und Verteidigungssysteme Materialien verwendet haben, die sie vor Ort gefunden haben. Diese Materialien sind Zeugen einer Geologie, die immer noch vorhanden und sichtbar ist. Durch die Beobachtung der Architektur der Stadtmauer, der Tore, der Burg und der Wohnhäuser können die Kinder die verwendeten Gesteine identifizieren und sie in ihre "geologische Raumzeit" einordnen. Der Besuch endet mit einer taktilen Entdeckung verschiedener Proben. Auf den Spaziergang durch die Straßen des Dorfes (30min) folgen verschiedene Workshops im Haus der Geschichte.
Source Sitra

Tarifs, forfaits

Primarstufe: 135 € (1 Führer für 1 Klasse).
Vorschule: 220 € (2 Führer für 1 Klasse).

Kostenlos für die Fahrer.
Gruppentarif ab 10 Personen.

Kostenloser Busparkplatz für Schulklassen.

A découvrir