Anbindung an öffentliche Transportmittel rund um den GenferSee (Frankreich/Schweiz)


Mit den Schiffen der Schifffahrtsgesellschaft Genfersee (CGN) können Sie auf dem Genfersee hin- und herfahren.Die Schifffahrtsgesellschaft Genfersee bietet tägliche Schiffsverbindungen zwischen den schweizerischen Städten Genf, Lausanne, Nyon, Monteux oder Morges und ihren französischen Pendants Thonon-les-Bains, Yvoire oder auch Evian-les-Bains an. Dieses Transportmittel ist das schnellste, das Ihnen zudem ganz neue Eindrücke vermittelt, weil Sie auf diesem Wege die sehr unterschiedlichen Ufer abwechselnd erleben können.

Auf dem Landweg verbinden mehrere touristische Eisenbahnlinien und Panorama-Bahnen die Orte – eine reizvolle Alternative!

-          Die Linie Lausanne-Echallens-Bercher bietet eine perfekte Kombination von Stadt und Land.

-          Die Eisenbahnstrecke Blonay-Chamby ist ein Highlight für Liebhaber historischer Eisenbahnen mit Dampflokzügen und alten Elektro-Lokomotiven.

-          Die MOB-Linie Montreux – Château d’Oex – Gstaad – Interlaken – Luzern bietet die mit Sicherheit spektakulärste Durchquerung der Schweiz an Bord eines Golden-Pass-Panoramic-Zuges.

-          Die öffentlichen Transportmittel des Chablais verbinden Ebene und Gebirge auf vier Strecken: von Aigle nach Leysin, nach Les Diablerets oder nach Champéry und von Bex nach Villars oder Bretaye.

-          Der Mont-Blanc Express ist eine Zahnradbahn, die Sie von der Rhone-Ebene durch das Trient-Tal bis nach Chamonix und zum Mont-Blanc bringt.

Für alle weiteren Reisen mit öffentlichen Transportmitteln können Sie im Folgenden Zugtickets für Frankreich und die Schweiz und sogar Ihre Flugtickets buchen.

Reservieren Sie Ihr Zugsbillett in der Schweiz

 

Reservieren Sie Ihr Zugsbillett in Frankreich

 

Reservieren Sie Ihr Flugbillett

 

Zu entdecken