Der Verein

2017 zählt die französisch-schweizerische Tourismus-Vereinigung «Genfersee grenzenlos» 35 Mitglieder. Die Mitgliedschaft wird für 3 Jahre vereinbart und ist erneuerbar. Die Mitglieder entrichten einen Jahresbeitrag. Die Geschäftstätigkeit der Vereinigung stützt sich auf die Freiwilligenarbeit. Mehr als 80 Prozent des Budgets werden für Werbezwecke verwendet.

Die Vereinigung «Genfersee grenzenlos» lädt ihre Mitglieder jedes Jahr zu zwei Hauptversammlungen ein. Das Komitee der Vereinigung tritt sechs- bis achtmal jährlich zusammen und ist eine repräsentative Vertretung ihrer vielfältigen Partner. Ihr Ziel ist es, die Arbeitsfähigkeit der Vereinigung sicherzustellen.

Der Vorsitz von «Genfersee grenzenlos» wird alle 5 Jahre im Wechsel dem Vertreter eines schweizerischen oder eines französischen Mitglieds übertragen.

Das Komitee verfügt über ein Büro:

Diesem Büro gehören folgende Mitglieder an:

  • H. Philippe Benoit, Vorsitzender, Vertreter der Salzminen von Bex (CH)
  • Frau Claire Normand, stv. Vorsitzende, Vertreterin des internationalen Museums des Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes in Genf (CH)
  • Herr Hans-Ruedi Gerber, Schatzmeister, Vertreter des Rathauses von MOB/Golden Pass (CH)
  • Herr Pierre-André Briguet, Generalsekretär, Vertreter der Standorts Moléson (CH).

Dem Komitee gehören darüber hinaus noch weitere Mitglieder an:

  • Frau Florence Kazi Tani von der Fort L'Ecluse in Leaz (F)
  • Herr Laurent Mermet-Husson, Vertreter des Touristenorts Les Rousses (F)
  • Herr Damien Fulbert, Vertreter der Swiss Vapeur Parc (CH)
  • Herr Pierre-Sébastien Burnichon vom Château de Ripaille in Thonon (F)

Association Léman sans Frontière

Place de l'Aigle 6
CH-1663 Moléson-sur-Gruyères
Mr Pierre-André BRIGUET
Tél. +41 (0)26 921 85 00
Portable +41 (0)79 417 40 34

Zu entdecken